Archiv

Die Volkspartei erfrischt die Stadt:

Weit über 1.000 Besucher genossen das Krems-Eis

Bestes Eis mit Marillen aus Krems: Mit dem Krems-Eiswagen erfrischt das Team der Volkspartei seit Mitte Juli die Stadt. Weit über 1.000 Kremserinnen und Kremser haben das Eis schon genossen. „Besonders freuen wir uns über die vielen guten Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, die unseren neuen Kurs unterstützen“, meinen Vizebürgermeister & Obstbauer Martin Sedelmaier sowie Wirtschaftsstadtrat & Konditormeister Thomas Hagmann. Sie laden herzlich zu den restlichen drei Stopps ein.

Unter dem Motto „Dieser Sommer ist cool“ tourt das neue Krems-Quartett und das Team der Volkspartei mit dem Krems-Eiswagen durch das Stadtgebiet. „Über 1.000 Kremserinnen und Kremser haben sich bislang in sieben Stadtteilen mit dem neuen Krems-Eis erfrischt. Bis zum großen Finale am 26. August am Südtirolerplatz machen wir noch in Gneixendorf und Lerchenfeld Station. Wir laden jede und jeden ein das Krems-Eis zu genießen“, freut sich Stadtrat Thomas Hagmann.

Auch Vizebürgermeister Martin Sedelmaier ist begeistert: „Ich freue mich über die vielen offenen Gespräche und die vielen Anliegen, die uns die Menschen mitgeben. Sie sind eine Bestätigung für den neuen Kurs der Volkspartei.“

Der Krems-Eiswagen unterwegs.

  • 17 August 17.00 - 18.30 Uhr:      Gneixendorf  / Dorfplatz
  • 20. August 16.00 – 18.00 Uhr:     Lerchenfeld / Hauptplatz
  • 26. August 16.00 - 18.00 Uhr:     Innenstadt / Südtirolerplatz
Zurück